Harz-Tourismus.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzWebcam | HarzGastgeber | HarzKarte | HarzShop.TV | HarzEBook | ?

Willkommen bei Harz-Tourismus.de

… verhexte Info´s aus dem Harz ! Hier geht es zu den Harz.News !
Hier erleben Sie eine virtuelle HarzTour.de durch den Harz.

Hallo ich bin Thea, Eure neue virtuelle Harzhexe und ich werde Euch
an viele schöne und historische Orte im Harz führen.
Ich bin Eure virtuelle Reiseführerin durch den schönen Harz.



Ich werde den schönen Harz, den VorHarz und die Region Harz hier unter Harz-Tourismus.de als Kurzvideos vorstellen.
Der Harz ist das nördlichste Gebirge in Deutschland. Ich stehe hier als erste Station auf dem Brocken im Winter, Goethes Berg ist natürlich ein Muss bei einem Besuch im Harz. Der Brocken ist der höchste Berg im Norden Deutschlands und des Mittelgebirges Harz. Er erhebt sich nahe Wernigerode.
Der Berg und seine Umgebung zählen zum Nationalpark Harz.
Auf dem Brocken befindet sich auch das Brockenhaus, ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle. Zum Berggipfel fährt seit 1899, mit Unterbrechung in Folge der Deutschen Teilung,  die schmalspurige Brockenbahn. Also auf zum Brocken im Harz.
Eure Harzhexe von HarzVideos.de auf Harz-Tourismus.de

Wählen Sie einfach aus:

oder

Aktuelle Beiträge finden Sie hier und unter Harz.News!

Nutzen Sie auch das neue Format:

HarzEBook.de

screen-nationalpark-harz

Wir erstellen aus PDF Dateien animierte eBooks
oder lassen Sie Ihr Print Prospekt für sich selber sprechen.

HarzEBoock

Hier unter:
HarzEBook.de

Senden Sie uns Ihre Frage an: presse@harzverlag.de

Der Harz, bis ins Mittelalter Hart (‚Bergwald‘) genannt, ist ein Mittelgebirge in Deutschland. Er stellt das höchste Gebirge Norddeutschlands dar und liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Anteil am Harz haben im Westen die Landkreise Goslar und Osterode am Harz, im Norden und Osten die Landkreise Harz und Mansfeld-Südharz und im Süden der Landkreis Nordhausen. Der Brocken ist mit 1141,2 m ü. NHN[1] der höchste Berg des Harzes und Sachsen-Anhalts.

Im Harz, der von artenreicher Flora und Fauna geprägt ist, gibt es ausgedehnte Wälder, teils landwirtschaftlich genutzte Hochflächen, tief eingeschnittene Täler mit wilden Flussläufen und Wasserfällen sowie Stauteiche und Stauseen. Vielerorts gibt es Zeugnisse einer langen Siedlungsgeschichte. Zudem sind Wintersportgebiete vorhanden, und der Harz ist Wandergebiet.

Der Harz enthält den Nationalpark Harz, drei Naturparks (Harz (Niedersachsen), Harz/Sachsen-Anhalt und Südharz) und das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz.

Das Mittelgebirge liegt im Südteil des Geoparks Harz – Braunschweiger Land – Ostfalen.

Das Gebirge ist 110 Kilometer lang und 30 bis 40 Kilometer breit, bedeckt eine Fläche von 2.226 km² und reicht von Seesen (im Westen) bis zur Lutherstadt Eisleben (im Osten). Der größte Anteil des Harzes liegt in Sachsen-Anhalt (Landkreise Harz und Mansfeld-Südharz), der Westteil in Niedersachsen (Landkreise Goslar und Osterode); nur ein kleiner Teil im Süden liegt in Thüringen (Landkreis Nordhausen).

 

(C) bei WordPress & HarzVerlag.de & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de
- verhexte Infos aus dem Harz - Impressum. (C) HarzVerlag.de- Partnerseiten:DEUTSCHLAND-Journal.com & www.kauf-hier.info