Harz-Tourismus.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzWebcam | HarzGastgeber | HarzKarte | HarzShop.TV | HarzEBook | ?

HarzHexe – Josephskreuz auf dem Auerberg im Harz im Winter

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe, ich werde Euch,
an viele schöne und historische Orte im Harz führen.



Ich werde den Harz, hier unter HarzVideos.de als Kurzvideos vorstellen. Ich stehe hier vor dem Josephskreuz auf dem Auerberg. Das historische Josephskreuz im Harz ist auch im Winter sehenswert. Jetzt im Winter lohnt sich eine Winterwanderung zum Josephskreuz auf alle Fälle. Auf dem Weg nach oben kann man auf der Straße der Lieder die eigenen Gesankskünste testen. Das Josephskreuz im Harz ist ein auf dem 580 m hohen Großen Auerberg, im südöstlichen Harz in Stahlfachwerk errichteter Aussichtsturm in Form eines Doppelkreuzes. Die Konstruktion wird von etwa 100.000 Nieten zusammengehalten. Mit dem Bau eines neuen Josephskreuzes nach einem Entwurf von Otto Beißwänger wurde am 20. April 1896 begonnen. Am 9. August 1896 wurde das neue Josephskreuz eingeweiht. Im 20. Jahrhundert verfiel das Kreuz zusehends,
bis es 1987 wegen Baufälligkeit für den Besucherverkehr gesperrt wurde.
Ab 1989 wurde es saniert und am 28. August 1990 wiedereröffnet.
Foto: Paul Bertrams
Eure Harzhexe von HarzVideos

 


Sie wollen diesen Artikel kommentieren, oder selbst einen Beitrag schreiben?
Bitte Ihren Beitrag an die E-Mail: presse@harzverlag.de senden.
Danke.

(C) bei WordPress & HarzVerlag.de & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de
Impressum. Partnerseite: Sachsen-Anhalt-Urlaub.de & Sachsen-Anhalt.TV & DrohnenflugVideo.de