Harz-Tourismus.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzWebcam | HarzGastgeber | HarzKarte | HarzShop.TV | HarzEBook | ?

HarzSagen – Burg Regenstein bei Blankenburg

Einstmals wurde im Verlies der Burg Regenstein eine der schönsten Jungfrauen des Landes gefangengehalten, weil sie die Liebe des Grafen von Regenstein verschmähte.

Mit einem Diamantring kratzte sie einen Spalt in den Fels, welcher nach einem Jahr so groß war, dass sie hindurchkriechen und fliehen konnte. Nach ihrer Flucht kehrte sie mit ihren Angehörigen auf die Burg zurück, doch der Graf war verschwunden. Wenig später bemerkte sie, dass aus einem Spalt in einer Felswand dicker Qualm hervorquoll. Als sie hindurchsah, erblickte sie den Grafen im Fegefeuer. Da warf sie ihm aus Mitleid ihren Ring zu, um den Geist des Grafen zur Ruhe kommen zu lassen.


Sie wollen diesen Artikel kommentieren, oder selbst einen Beitrag schreiben?
Bitte Ihren Beitrag an die E-Mail: presse@harzverlag.de senden.
Danke.

(C) bei WordPress & HarzVerlag.de & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de
Impressum. Partnerseite: Sachsen-Anhalt-Urlaub.de & Sachsen-Anhalt.TV & DrohnenflugVideo.de