Harz-Tourismus.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Das FREIgeist Göttingen ist offizieller Hotelpartner des Göttinger Literaturherbstes

In der Universitätsstadt Göttingen geht es rund: Anfang Juli eröffnete dort das FREIgeist Göttingen, das schon jetzt Mitglied der renommierten Design Hotels™ ist und mit spannenden Gastronomiekonzepten und einem aufregenden Design für Furore sorgt. Nun wurde das 118-Zimmer Haus zum offiziellen Festivalhotel des Göttinger Literaturherbstes ernannt, der vom 12. bis zum 21. Oktober 2018 in der niedersächsischen Universitätsstadt stattfindet.

Seit 26 Jahren werden beim Literaturherbst die aufregendsten Stimmen der Gegenwartsliteratur präsentiert. Und das diesjährige Programm kann sich sehen lassen: Zugesagt haben unter anderem die Bestseller-Autoren, Schauspieler und Moderatoren Cecelia Ahern (25 Millionen verkaufte Bücher), Maja Lunde („Die Geschichte der Bienen“, meist verkauftes Buch in Deutschland im Jahr 2017), Orhan Pamuk (Nobelpreisträger), Frank Schätzing, Iris Berben und Anke Engelke, Christine Westermann und viele mehr. Das offizielle Programm ist unter www.literaturherbst.com/Kalender.html zu finden.

Grundgedanke der Partnerschaft ist das Hotel als Bühne. Und dieser Gedanke hat sich bewährt, denn auch Thomas Mann, Agatha Christie, Arthur Schnitzler, Marcel Proust, Vladimir Nabokov und viele andere Größen der Weltliteratur ließen sich vom „Mythos Hotel“ inspirieren und verarbeiteten ihre Erfahrungen in schriftstellerischen Meisterwerken. Wichtiger Bestandteil der Kooperation sind daher natürlich auch Formate, die Literatur im FREIgeist Göttingen in Szene setzen. Dies geht von einer Präsenz im Raum bis hin zu Veranstaltungen innerhalb des Festivals und über diesen Zeitraum hinaus.

Mit Start des Göttinger Literaturherbstes wird die gemütliche Kamin-Lounge des FREIgeist beispielsweise für zehn Tage zum Festivalcafé, dem jährlich beliebten Treffpunkt für Künstler und Gäste vor und nach den Lesungen. Das FREIgeist-Team serviert hier allerlei Köstlichkeiten aus der Küche des INTUU Restaurants – ein modernes Restaurant, in dem unter dem Motto „Nikkei“ das Beste aus Japan und Südamerika serviert wird. Auch der Eröffnungsempfang mit traditionellem Fassanstich findet am 12. Oktober 2018 im FREIgeist Göttingen statt. Am 16. Oktober 2018 um 19 Uhr liest Alexander von Schönburg in der BIBLIOTHEK des Hotels.

Wer die Festivalatmosphäre selbst erleben und eine der Lesungen besuchen möchte, der kann ab sofort das passende Arrangement buchen. Denn das FREIgeist Göttingen bietet vom 12. bis zum 21. Oktober 2018 folgende Pakete an:

– Eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive einem VON HALLERS Gin Tonic in der HERBARIUM Bar zum Preis von 158 Euro oder im Einzelzimmer zum Preis von 128,50 Euro. Tickets für die Lesungen sind nicht Teil des Arrangements.

– Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück und einem OMAKASE-Dinner im INTUU Restaurant zum Preis von 368 Euro oder im Einzelzimmer zum Preis von 283 Euro. Tickets für die Lesungen sind nicht Teil des Arrangements.

Das FREIgeist Göttingen befindet sich in der Berliner Straße 30 in 37073 Göttingen. Buchungen sind unter www.freigeist-goettingen.de möglich – dort sind auch weitere Informationen und Angebote zu finden.


Sonntagsführung auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

Jeden ersten Sonntag im Monat von Februar bis November wird auf der Wasserburg Egeln um 14:00 Uhr eine öffentliche Burgführung angeboten. Eingang der Burg 1991 In diesem Jahr hat Museumleiter Uwe Lachmuth auch einige thematische Führungen wie zum Beispiel der dreißigjährige Krieg, unter den Magdeburger Domherren, der Egelner Hexereiprozess usw. angeboten und hatte dazu auch das […]

weiterlesen »


Halberstadt – Stadtspaziergänge im Herbst

Tiergarten, Schachmuseum, Berend Lehmann Museum Wenn die Tage kürzer werden und der Herbst farbenfroh Einzug in die Straßen hält, warten auf die Bürger und Bürgerinnen Halberstadts sowie deren Besucher ganz besondere Standrundgänge im Schatzjahr 2018. Am Abend des 6. Oktobers 2018 erstrahlt der Tiergarten in bunten Lichtern. Unter dem Motto: “Was machen die Tiere an […]

weiterlesen »


Goslar – Skulptur „Königin“ hat neue Heimat im Pfalzgarten gefunden

Beratung über zweites Werk des Künstlers Die Skulptur „Königin“ hat eine neue Heimat gefunden. Die „Barbara-Säule“ wird im Beisein von Christoph Gutmann, Leiter des städtischen Fachdienstes Kultur (Mitte), an ihrem neuen Standort aufgestellt Das Sandsteinwerk des Künstlers Eckart Grenzer aus dem Jahr 1980, das bis vor kurzem noch an der St. Barbara–Kirche in Sudmerberg stand, […]

weiterlesen »


Goslar-Modell am Museumsufer zu Sanierungszwecken abgebaut

Feuchtigkeit durch Überflutung setzte Sandsteinplatten zu Das „Goslar-Modell“ vor dem Goslarer Museum, die erste Anlaufstelle bei Stadtführungen, wurde beim Hochwasser im vergangenen Jahr fast vollständig überschwemmt. Durch Feuchtigkeit und Schlamm sind die Sandsteinplatten, die den Sockel des Bronzemodells bilden, rissig geworden. Eine Neuanfertigung der Sandsteinplatten, die 5.500 Euro gekostet hätte, konnte vermieden werden. Das „Goslar-Modell“ […]

weiterlesen »


Nationalpark Harz – Was macht der Borkenkäfer mit unserem Wald?

Harzklub e.V. lädt zur Diskussionsrunde heute am 25. September 2018 um 18 Uhr ins Harzresort Welcome Center Torfhaus Das Thema „Waldentwicklung im Nationalpark“ bewegt derzeit viele Menschen in der Harz-Region und das bekanntermaßen durchaus kontrovers – auch innerhalb des Harzklubs. Der Hauptvorstand des Harzklubs e.V. hat deshalb beschlossen, den unterschiedlichen Sichtweisen einen Raum zu geben […]

weiterlesen »


Der Südharz – Ihre kleine Auszeit

Nach der erfolgreichen Umsetzung der Südharz-Kampagne im September 2017 kann der Harzer Tourismusverband dank der finanziellen Unterstützung des Freistaates Thüringen erneut eine Sonderkampagne für das Südharz-Gebiet umsetzen. Schloss Mansfeld im Südharz ist Pilgerherberge auf dem europäischen St. Jakobusweg nach Santiago de Compostella in Spanien. Auf dem Weg kommen Pilger durch die Stationen in Hettstedt, Klostermansfeld […]

weiterlesen »


HarzHexe – Schloss in Ballenstedt im Harz.

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Heute besuche ich das Schloss Ballenstedt mit Herbststimmung. Die Fotos sind zum Teil von Paul Bertrams. Hier der schöne Blick vom Schlosspark aus. Nach der Wiedervereinigung kam die Stadt […]

weiterlesen »


Karsthöhle Heimkehle im Südharz

Karsthöhle – Mahnmal – Fledermausquartier: Die Heimkehle, eine der eindrucksvollsten Karsthöhlen Deutschlands, wurde über hunderttausende von Jahren durch die Wasser von Thyra, Krebsbach und Krummschlacht geschaffen. Es entstanden Hohlräume, die durch den Verkarstungsprozess zu großen Hallen und Tunneln erweitert wurden. Erstmals 1357 urkundlich erwähnt, wurde die Höhle erst 1920 touristisch erschlossen. Zum Ende des 2. […]

weiterlesen »


5. Wernigeröder SchloßRocknacht

Samstag, 22. September 2018, 20.00 Uhr In Fankreisen hat sich der exklusive Spielort bereits etabliert, für andere ist die Wernigeröder SchloßRocknacht noch ein echter Geheimtipp. Im Innenhof von Schloß Wernigerode bringen drei Rockbands aus der Region ihr Publikum in beste Laune. Es spielen.. ZOE – Die Rockgruppe prägte in den 70er bis 90er Jahren mit […]

weiterlesen »


Ein Mann, ein Berg! Brocken-Benno ist der einzige Achttausender im Harz

Jetzt ist im Braunschweiger JHM-Verlag die Autobiographie des Rekordwanderers erschienen Über  8.500  mal  ist  Benno  Schmidt  aus  Wernigerode  bereits  auf  den  Brocken   gestiegen.   Der   unermüdliche   Harzer   hat   dabei   mehr   als   113.000  Kilometer  sowie  gut  4,3  Millionen  Höhenmeter  überwunden  und ist längst eine Legende sowie eins geworden mit dem sagenumwo-benen Symbol der Deutschen Einheit. Brocken-Benno  traf  […]

weiterlesen »


23. Bad Harzburger Kastanienfest am 30.09.2018

Am letzten September-Sonntag fällt traditionell um 11.00 Uhr der Startschuss für das 23. Kastanienfest in Bad Harzburg. Für den gleichzeitig stattfindenden verkaufsoffenen Sonntag bildet das Kastanienfest ein buntes Rahmenprogramm mit interessanten Attraktionen und Programmpunkten.  Die junge Band STORMFREI wird auf dem Kastanienfest zu Gast sein © Kur- Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH […]

weiterlesen »


Literatur-Tipps „Harzer Persönlichkeiten – Lebensbilder“

Gernrode. Die Harzregion hat in der Vergangenheit zahlreiche Persönlichkeiten hervorgebracht, die Besonderes oder sogar Außergewöhnliches geleistet haben. Andere Menschen haben den Harz als ihre Heimat auserkoren und hier mit ihrer Schaffenskraft Bleibendes geschaffen und hinterlassen. Buchtitel „Harzer Persönlichkeiten“ / Foto: Herausgeber Einige dieser Menschen möchte der Autor Bernd Sternal mit seinem Werk vor dem Vergessen […]

weiterlesen »


Drei regionale Betriebe mit Regionalmarke „Typisch-Harz“ ausgezeichnet

Goslar/Harzgerode. Bereits zum zweiten Mal ging nach der erfolgreichen Veranstaltung in 2017 der „Typisch Harz“-Express auf Tour. Das Gemeinschaftsangebot von Harzer Tourismusverband und Harzer Schmalspurbahn unter Einbindung zahlreicher Anbieter, Helfer und Unterstützer, erfreute sich einer großen Nachfrage. Marcus Weise (Bürgermeister Harzgerode), Peter Gropengießer, Irene Schukies, Christian Zineker, Carola Schmidt Über 100 begeisterte Passagiere zählte der […]

weiterlesen »


Waldentwicklung im Nationalpark Harz – Forstwirtschaft

Die im Nationalpark Harz durchgeführten Maßnahmen zur Waldentwicklung tragen dazu bei, die Ausgangssituation für die Buche zu verbessern und somit Samenbäume für kommende Waldgenerationen zu etablieren. HarzPanoramen.de – Forstwirtschaft Durch gezielte Eingriffe werden dunkle, geschlossene Fichtenforste aufgelockert, um das notwendige Licht zum Wachstum der kleinen Buchen an den Waldboden zu lassen. Das bei diesen Maßnahmen […]

weiterlesen »


HarzHexe – Wasserburg in Egeln im Vorharz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Heute berichte ich über die Wasserburg Egeln. Sie liegt zwischen Magdeburg und Halberstadt in Sachsen-Anhalt im Vorharz. Im Torhaus, im Bergfried und auf dem Gerichtsboden befindet sich das umfangreiche […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de