Harz-Tourismus.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Webcam an der Talsperre Kelbra Live-Bilder seit dieser Woche im Internet abrufbar

Kelbra. Ab jetzt ist es möglich Live-Bilder vom Geschehen an der Talsperre Kelbra im Südharz im Internet anzusehen. Eine Webcam überträgt halbstündlich Bilder.

Der Link lautet:
https://www.talsperren-lsa.de/tsb/service/webcam.php

Die Kamera ist verschieden ausgerichtet und wechselt dabei stündlich. Gezeigt wird die Pegellatte am Bauwerk (BW) II in zwei Zoomvarianten: linksseitig über den See Richtung Campingplatz und rechtsseitig über den See Richtung Helmeeinlauf geschwenkt. Damit können sich Interessierte konkret ein Bild machen, wie die hydrologische Lage an der Talsperre und am Stausee Kelbra ist, also wie hoch die Wasserstände sind. Gleichzeitig wird ein Eindruck über die aktuelle ökologische Situation ermöglicht, beispielsweise, ob Vögel rasten oder es Bewegung auf dem Wasser gibt.

Hintergrund

Die Talsperre Kelbra hat die Hauptaufgabe, das Helme-Unstrut-Tal vor Hochwasser zu schützen und besitzt einen Gesamtstauraum von circa 35,6 Millionen Kubikmeter.

In unmittelbarer Nähe zur Talsperre befindet sich zudem der etwa 600 Hektar große Stausee Kelbra. Er ist ein bedeutsames Feuchtgebiet und als Europäisches Vogelschutzgebiet Lebensraum vieler seltener Vögel. Dieses ist aufgrund seiner großen Bedeutung als Rast- und Schlafplatz für zehntausende Zugvögel bereits 1978 als Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung nach der Ramsar-Konvention ausgewiesen worden. Es umfasst die Talsperre Kelbra nahezu in Gänze und wurde vom Land Sachsen-Anhalt bereits 1992 als Europäisches Vogelschutzgebiet an die EU-Kommission gemeldet. Es unterliegt hinsichtlich der Schutz- und Erhaltungsziele besonderen Anforderungen und bis zur Umsetzung der NATURA 2000-Verordnung auch einer Veränderungssperre. Der Vogelschutz hat insoweit neben dem Hochwasserschutz oberste Priorität.

Neben der Talsperre Kelbra werden bereits weitere Talsperren in Sachsen-Anhalt per Videoaufnahme überwacht, zum Beispiel die Rappbodetalsperre und die Talsperre Wendefurth.

Mehr Infos: https://www.talsperren-lsa.de/tsb/ueber-uns/

 


(C) bei WordPress & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de