Harz-Tourismus.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

23. Bad Harzburger Kastanienfest am 30.09.2018

Am letzten September-Sonntag fällt traditionell um 11.00 Uhr der Startschuss für das 23. Kastanienfest in Bad Harzburg. Für den gleichzeitig stattfindenden verkaufsoffenen Sonntag bildet das Kastanienfest ein buntes Rahmenprogramm mit interessanten Attraktionen und Programmpunkten. 

Die junge Band STORMFREI wird auf dem Kastanienfest zu Gast sein © Kur- Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH / Stormfrei

Unter der Regie des Vereins für Wirtschaft und Handel e. V. hat sich das Kastanienfest im Laufe der 23 Jahre zu einer der größten Veranstaltungen in der Kurstadt entwickelt. Neben den vielen geöffneten ansässigen Geschäften finden auch wieder viele Händler den Weg nach Bad Harzburg und bereichern das Fest mit ihren vielfältigen Angeboten.

Abgerundet wird das Kastanienfest durch seine mobilen musikalischen Programmpunkte. In der Herzog-Wilhelm-Straße, zwischen Nordmannstraße und Karl-Franke-Platz begegnen die Besucher unter anderem den schon traditionell in der Festmeile mobil aufspielenden Musikern. In diesem Jahr präsentiert das Kastanienfest unter anderem „STROMFREI“. Diese junge mobile Band „Stromfrei“ aus Göttingen lebt ihr Motto „Akustik macht lustig“. Bei neuen Versionen von Chartstürmern, Klassikern und Oldies wird sich dieses bei Besuchern schnell verbreiten. Die Band „Extra 3“ reist aus Peine an, um Bürger wie auch Gäste der Stadt mit Musikcomedy ganz ohne Verstärker zu unterhalten. Drei musikalische Urgesteine verbreiten charmante Stimmung durch nahezu alle Musikstile. Der Musikzug „Powerbrass Sudmerberg“ beeindruckt mit seinen Auftritten musikalisch wie auch optisch und verbreitet wie auch in den Vorjahren gute Laune. Das mittlerweile zum Kult gewordene Windhäuser-Drehorgelduo gehört natürlich auch in diesem Jahr wieder zum Programm.

Auch an die kleinen Besucher des Kastanienfestes ist wie immer gedacht. Der Kinderbereich mit Hüpfburg und dem Förderverein der Kita Bündheim befindet sich in diesem Jahr gegenüber dem Hotel Braunschweiger Hof.

Auf dem Kastanienfest präsentieren sich wie in jedem Jahr vielfältige Vereine aus Bad Harzburg und aus dem Umland. Hier besonders zu erwähnen sind die Rettungshundestaffel Harz, der Bad Harzburger Automobilclub, die AIDS-Hilfe Goslar und der Verein Leben für Tiere.

Der Programmablauf

– 11:00 – 18:00 Uhr Kinder-Spielbereich (gegenüber Braunschweiger Hof)

– 14:00 – 18:00 Uhr Stromfrei – Akustik macht lustig  

– 14:00 – 18:00 Uhr Windhäuser Drehorgel-Duo  

– 14:00 – 18:00 Uhr Extra 3 – Musikcomedy unplugge

– 14:00 – 18:00 Uhr Powerbrass Sudmerberg – Spielmannszug 

 

Alle Musiker sind mobil im Festbereich an wechselnden Spielorten im Einsatz.

Kur- Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Helena Bause
Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg
Telefon: +49 (0) 5322 75395
E-Mail: presse@bad-harzburg.de

Internet: www.Bad-Harzburg.de


Sie wollen diesen Artikel kommentieren, oder selbst einen Beitrag schreiben?
Bitte Ihren Beitrag an die E-Mail: presse@harzverlag.de senden.
Danke.

(C) bei WordPress & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de