Harz-Tourismus.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Bad Harzburger Eisbahn

Winterzauber, Eisbahn und Weihnachtskrippe in Bad Harzburg

Alle Jahre wieder und jedes Jahr ein Stück schöner. Bereits zum 18. Mal wird in Bad Harzburg die fast 1.000 m² große Eiskunstbahn aufgebaut.

Ab 17. November 2018 können alle Freunde der schnellen Kufen ihre Runden drehen. Die täglichen Öffnungszeiten sind dann: Sonntag – Donnerstag von 10:00 – 18:00 Uhr, Freitag und Samstag 10:00 – 20:00 Uhr.

Jeden Samstag werden von 17:00 – 20:00 Uhr zu heißen Rhythmen der Eisdisco die Kreise auf dem Eis gezogen und auch auf der großen Terrasse um die Eisfläche das Tanzbein geschwungen.

In der urigen Glühweinhütte kann sich bei heißen Getränken und einem kleinen Imbiss zwischendurch aufgewärmt werden. Auch Weihnachtsfeiern und anderen Feierlichkeiten können hier gerne veranstaltet werden.

Pünktlich am 6. Dezember kommt der Nikolaus an die Eisbahn. Bereits ab 1. Dezember können alle Kinder  und natürlich die fleißigen Eltern geputzte, leere Schuhe zu den Öffnungszeiten an der Eisbahn abgeben.

Der Nikolaus kommt traditionell um 15:00 Uhr mit der Burgbergseilbahn. Gemeinsam mit ihm geht dann der große Zug der Kinder zur Eisbahn, wo die gefüllten Schuhe schon auf ihre kleinen Besitzer warten. Mit Gedichten und Liedern können diese dann ausgelöst werden.

Weitere Informationen zur Eisbahn gibt es
unter www.eva-veranstaltungen.de und Tel. 0177 / 3623221.

Bad Harzburger Winterzauber

In der gemütlichen Vorweihnachtszeit schmücken zahlreiche Lichter die Stadt und in der Luft hängt der Duft von Schmalzkuchen, Mandeln, Crêpes und Glühwein. Traditionell wird die Weihnachtsstimmung in Bad Harzburg mit der Eröffnung des Wintertreffs der Familie Zech am Port-Louis-Platz in der Bummelallee eingeläutet. Ab dem 23. November 2018 bis zum 6. Januar 2019 können Besucher die Köstlichkeiten an den Imbissständen genießen und die kleinen Besucher wieder ihre Runden auf dem Kinderkarussell drehen. Die Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 10.30 bis 19.30 Uhr sowie sonntags und feiertags von 11.30 bis 19.30 Uhr (25. November geschlossen).

Weihnachtskrippe im Rosengarten

Unter dem Titel ,,AN der Krippe geDACHT“ lädt der ökumenische Kirchenladen Kreuz und Quer, Ökumenischer Arbeitskreis Kirchenladen e.V. auch in diesem Jahr zur besinnlichen Einstimmung aufs Weihnachtsfest in den Rosengarten ein. Neben Glühweinduft und gebrannten Mandeln können Besucher das Krippenspiel in Form von geschnitzten Holzfiguren entdecken und betrachten. Vom 30. November – 06. Januar findet jeden Freitag um 18 Uhr eine Andacht an der Krippe statt. Im vorweihnachtlichen Trubel soll so Zeit geschaffen werden, um sich auf das Weihnachtsfest und die Bedeutung dahinter einstimmen zu können.

https://www.bad-harzburg.de/


Sie wollen diesen Artikel kommentieren, oder selbst einen Beitrag schreiben?
Bitte Ihren Beitrag an die E-Mail: presse@harzverlag.de senden.
Danke.

(C) bei WordPress & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de