Harz-Tourismus.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Das Zisterzienser Museum Kloster Walkenried

Mittelalterliche Klöster
Eine vergangene, heutigen Menschen weitgehend unbekannte Welt. Und dennoch: Verblüffende Parallelen zur heutigen Zeit – Wirtschaftsstrukturen, die wie selbstverständlich als modern gelten, die jedoch schon vor 900 Jahren von den Zisterziensern entwickelt wurden. Betrachtungsweisen verschieben sich – Bekanntes erscheint in einem neuen Licht. „Ora et labora“: Bete und arbeite – zugleich als Weg und Ziel allen Strebens.

Zisterzienser Museum Kloster Walkenried

Ein Ort, an dem diese vergangene Welt durch moderne Interpretationsformen und weitläufige, gleichermaßen sinnliche wie kreative Ausstellungen lebendig wird: Modernes Museum in historischen Mauern – Heute im Mittelalter.

Ein Erlebnisort für junge Besucher

Das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried ist auch Erlebnisort für junge Besucher. Alte Gemäuer, das Leben der Mönche, Geschichten aus längst vergangener Zeit faszinieren Kinder. Entsprechend ihrer Begeisterungsfähigkeit für geheimnisvolle Orte wurde die Präsentation der Ausstellung sowie der historischen Klosterräume auch für Kinder konzipiert. Neugierde, entdeckendes Lernen und sinnliche Wahrnehmung sollen herausgefordert werden.
Auch für neugierige Erwachsene wurde das Element der Kinderklappe entwickelt, das sich durch alle Ausstellungsbereiche zieht. An die Kinderklappen angebunden sind zudem Stationen des KinderAudioGuides und die jungen Klosterentdecker sind ganz Ohr, wenn die freche Klostermaus und Mönch Conrad durch ihr mittelalterliches Kloster führen.

ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried 
Steinweg 4a 
37445 Walkenried 
Telefon: +49 5525 – 959 90 64 
Fax: +49 5525 – 959 90 66 
info@kloster-walkenried.de

Web:  http://www.kloster-walkenried.de


Burg Falkenstein – Spuren deutscher Rechtsgeschichte

Hoch über der Selke, inmitten des Europäischen Naturschutzgebietes, erhebt sich auf einem Bergsporn die Burg Falkenstein. 1120 taucht Burchard von der Konradsburg erstmals als Herr zu Falkenstein auf, seit 1155 führen die Falkensteiner in den Quellen den Grafentitel. Um 1200 erlangten sie die Vogtei über das Reichsstift Quedlinburg. Graf Hoyer förderte zu Beginn des 13. […]

weiterlesen »


Das FREIgeist Göttingen ist offizieller Hotelpartner des Göttinger Literaturherbstes

In der Universitätsstadt Göttingen geht es rund: Anfang Juli eröffnete dort das FREIgeist Göttingen, das schon jetzt Mitglied der renommierten Design Hotels™ ist und mit spannenden Gastronomiekonzepten und einem aufregenden Design für Furore sorgt. Nun wurde das 118-Zimmer Haus zum offiziellen Festivalhotel des Göttinger Literaturherbstes ernannt, der vom 12. bis zum 21. Oktober 2018 in […]

weiterlesen »


Sonntagsführung auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

Jeden ersten Sonntag im Monat von Februar bis November wird auf der Wasserburg Egeln um 14:00 Uhr eine öffentliche Burgführung angeboten. Eingang der Burg 1991 In diesem Jahr hat Museumleiter Uwe Lachmuth auch einige thematische Führungen wie zum Beispiel der dreißigjährige Krieg, unter den Magdeburger Domherren, der Egelner Hexereiprozess usw. angeboten und hatte dazu auch das […]

weiterlesen »


HarzHexe – Schloss in Ballenstedt im Harz.

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Heute besuche ich das Schloss Ballenstedt mit Herbststimmung. Die Fotos sind zum Teil von Paul Bertrams. Hier der schöne Blick vom Schlosspark aus. Nach der Wiedervereinigung kam die Stadt […]

weiterlesen »


Kunstausstellung NATUR – MENSCH 2018 nimmt Formen an

Aufbau der Ausstellung hat begonnen – Eröffnung am 15. September 2018 Noch knapp zwei Wochen bleiben Ausstellungskurator Detlef Kiep und seinem Team, um die Kunstausstellung NATUR – MENSCH 2018 in Rathausscheune, Martinikirche und Atrium der Sankt Andreaskirche in Sankt Andreasberg aufzubauen. Zahlreiche Helfer von Bergstadtverein Sankt Andreasberg und Nationalpark Harz packen mit an, um auch […]

weiterlesen »


Wernigerode – Tag des offenen Denkmals 2018

Hat Ihnen schon einmal jemand gezeigt, was das Cellarium eines Laienrefektoriums ist? Oder was man sich unter einem Laubenganghaus vorzustellen hat? Vielleicht würden Sie auch gerne auf einem Grabungsfeld miterleben, wie man an alten Mauerresten etwas über die Stadtentwicklung ablesen kann? Oder möchten Sie erfahren, was engagierte Bürger zur Rettung eines alten Wasserturms alles auf […]

weiterlesen »


Sonderführungen und Austellungseröffnung zum Tag des offenen Denkmals

Der Tag des offenen Denkmals am 9. September beginnt auf der Wasserburg Egeln im Vorharz um 11:00 Uhr mit einer ersten Burgführung. Weitere Führungen gibt es um 13:00 Uhr und um 16:00 Uhr. Das Museum ist von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet wo fachkundige Bürger Ihnen für Fragen zur Verfügung stehen. Um 12:00 Uhr […]

weiterlesen »


Sonntagsführung im September auf der Egelner Wasserburg im Vorharz

Da es die öffentlichen Führungen auf der Egelner Wasserburg, an jedem ersten Sonnntag im Monat, bereits seit einigen Jahren gibt, hat Museumsleiter Uwe Lachmuth in diesem Jahr damit begonnen bei den Führungen auch auf bestimmte Themen einzugehen. In der nächsten Führung am 2. September heißt es dann: „Der Egelner Hexereiprozess von 1612“. Werden Hexenverfolgungen meist dem […]

weiterlesen »


Älteste Elementarschule Gernrode im Harz

Stellungnahme zum kultur- und kunstgeschichtlichen Wert des Gebäudes von Winfried Korf Zwischen der berühmten romanischen Stiftskirche und der legendären Harzer Kuckucksuhr steht ein Gebäudeensemble, das zwei Altstadtgassen voneinander trennt. Ein Schild erklärt mit wenigen Worten: „Alte Elementarschule, 1533 erstmalig erwähnt.“ Kaum ablesen lässt sich daraus die Bedeutung dieses Kulturdenkmals, denn in Gernrode stand somit wahrscheinlich […]

weiterlesen »


Dom zu Halberstadt im Harz

Der evangelische Dom St. Stephanus und St. Sixtus in Halberstadt Halberstadt – am Nordrand des Harzes gelegen – war bereits in Karolingischer Zeit Bischofssitz und erhielt 989 das Markt-, Münz- und Zollrecht. In der mittelalterlichen Metropole wurde eine der schönsten gotischen Kathedralen Deutschlands erbaut, welche 1491 geweiht wurde. Die Weltoffenheit der Bischöfe und ihre Anbindung […]

weiterlesen »


Konradsburg – romanisches Kleinod am Harz

Die anderthalb Kilometer südlich von Ermsleben gelegene Konradsburg, am nordöstlichen Harzrand, gehört mit dem um 1200 errichteten Chor zu den bedeutendsten Monumenten der Spätromanik im Harz. Zu verdanken ist die Berühmtheit vor allem der reich gestalteten Krypta mit ihren Pfeilern und Säulen. Weit zurück reicht die Geschichte der Burg; im 11. Jahrhundert war sie die […]

weiterlesen »


Archäologische Grabungen vor der Südklausur – Kloster Walkenried

Ein Filmbeitrag von „DER LÖWE – Portal der Braunschweigischen Stiftungen“. Das Kloster Walkenried, am südlichen Harzrand gelegen, ist seit 2012 Schauplatz intensiver archäologischer Grabungen. Überraschende Ergebnisse werden die Sicht auf das Kloster verändern. Das Zisterzienser Museum Kloster Walkenried Ein Ort, an dem diese vergangene Welt durch moderne Interpretationsformen und weitläufige, gleichermaßen sinnliche wie kreative Ausstellungen […]

weiterlesen »


HarzHexe – Walpurgishalle am Hexentanzplatz bei Thale im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Ich stehe hier vor der Walpurgishalle auf dem Hexentanzplatz bei Thale. Die Idee zur Walpurgishalle stammte von dem Maler Hermann Hendrich. Dieser entschied sich die Halle auf dem Hexentanzplatz […]

weiterlesen »


Kunstwerke zwischen Natur und Mensch: 24. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“

62 Arbeiten aus den Bereichen der bildenden Kunst werden vom 16. September bis 14. Oktober 2018 in Sankt Andreasberg gezeigt Die 24. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ wirft ihre Schatten voraus. 62 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Video-Kunst, Installation und Bildhauerei wird die diesjährige Kunstausstellung NATUR – MENSCH unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Umweltministers […]

weiterlesen »


HarzHexe – Carlswerk in Mägdesprung im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Carlswerk in Mägdesprung. Sie sehen hier die ehemalige Werkhalle des Eisenhüttenwerkes in Mägdesprung. In der sogenannten “Neuen Maschinenfabrik” sind heute viele historische Maschinen zu […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de & Bilder-Shop.com