Harz-Tourismus.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz als Panorama

Wie zur Gründungszeit im Jahr 1146 liegt Michaelstein auch heute noch abseits des städtischen Lebens von Blankenburg in idyllischer Harzrandlage.

Innenhof Panorama

HarzPanoramen.de – Klosterinnenhof hier klicken.

Es erlebte im Mittelalter eine längere wirtschaftliche Blütezeit. Im Jahr 1543 legte der letzte katholische Abt sein Amt nieder, die Grafen von Blankenburg übernahmen das Kloster. Heute hat das Kloster Michaelstein der Sitz der Musikakademie Sachsen-Anhalt für Bildung und Aufführungspraxis. Außerdem ist das Kloster ein beliebtes Ausflugsziel an der Straße der Romanik. Es kann besichtigt werden und bietet ganzjährig Veranstaltungen an. Das Viereck der Mönchsgebäude um den Kreuzgang bildet den Mittelpunkt des Klosters. Die Anordnung der Arbeits- und Wohnräume der Mönche und Laienbrüder im Erdgeschoss der Klausur  entspricht weitestgehend dem so genannten Idealplan einer Zisterzienserabtei.


Benzingerode – Austbergturm

Der Austberg, auch Augsberg oder Augstberg genannt, ist eine 292 m ü. NHN hohe Erhebung im nördlichen Harzvorland bei Benzingerode. Der Austberg liegt direkt nördlich des Mittelgebirges Harz im nördlichen Harzvorland im Naturpark Harz/Sachsen-Anhalt. Er erhebt sich direkt nordwestlich vom Ortskern des Wernigeröder Ortsteils Benzingerode. Nach Norden fällt seine Landschaft in das eigentliche Harzvorland ab, südlich erhebt sich […]

weiterlesen »


Hamburger Wappen bei Timmenrode als Teil der Teufelsmauer 360Grad HarzPanorama

Die bizarre Gesteinsgruppierung liegt immerhin auf 252 Meter über Normal Null bei Timmenrode im Harz und ist Teil der sagenumwobenen Teufelsmauer. HarzPanoramen.de Hamburger Wappen 360Grad Sie erhielt ihren Namen, weil die drei aufrecht stehenden Gesteins zacken an das Wappen von Hamburg erinnern. Eigentlich ist der Name des Felsgebildes „Drei Zinnen“, aber im Volksmund wird diese […]

weiterlesen »


Waldentwicklung im Nationalpark Harz – Forstwirtschaft

Die im Nationalpark Harz durchgeführten Maßnahmen zur Waldentwicklung tragen dazu bei, die Ausgangssituation für die Buche zu verbessern und somit Samenbäume für kommende Waldgenerationen zu etablieren. HarzPanoramen.de – Forstwirtschaft Durch gezielte Eingriffe werden dunkle, geschlossene Fichtenforste aufgelockert, um das notwendige Licht zum Wachstum der kleinen Buchen an den Waldboden zu lassen. Das bei diesen Maßnahmen […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: Deutschland-Journal.de & DrohnenflugVideo.de & Bilder-Shop.com