Harz-Tourismus.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Goslar-Modell am Museumsufer zu Sanierungszwecken abgebaut

Feuchtigkeit durch Überflutung setzte Sandsteinplatten zu

Das „Goslar-Modell“ vor dem Goslarer Museum, die erste Anlaufstelle bei Stadtführungen, wurde beim Hochwasser im vergangenen Jahr fast vollständig überschwemmt. Durch Feuchtigkeit und Schlamm sind die Sandsteinplatten, die den Sockel des Bronzemodells bilden, rissig geworden.

Eine Neuanfertigung der Sandsteinplatten, die 5.500 Euro gekostet hätte, konnte vermieden werden. Das „Goslar-Modell“ wird stattdessen momentan saniert, die Kosten hierfür betragen 2.500 Euro. Das Objekt war eine Spende des Lebensmittelgroßhändlers List zum 175. Firmenjubiläum und wurde im Jahr 2006 errichtet. Ende September soll das Modell wieder an seinem gewohnten Platz stehen, zusammen mit dem Fußgängersteg an der Abzucht, der ebenfalls bedingt durch die Flut erneuert werden muss.

https://www.goslar.de


Der Südharz – Ihre kleine Auszeit

Nach der erfolgreichen Umsetzung der Südharz-Kampagne im September 2017 kann der Harzer Tourismusverband dank der finanziellen Unterstützung des Freistaates Thüringen erneut eine Sonderkampagne für das Südharz-Gebiet umsetzen. Schloss Mansfeld im Südharz ist Pilgerherberge auf dem europäischen St. Jakobusweg nach Santiago de Compostella in Spanien. Auf dem Weg kommen Pilger durch die Stationen in Hettstedt, Klostermansfeld […]

weiterlesen »


HarzHexe – Schloss in Ballenstedt im Harz.

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Heute besuche ich das Schloss Ballenstedt mit Herbststimmung. Die Fotos sind zum Teil von Paul Bertrams. Hier der schöne Blick vom Schlosspark aus. Nach der Wiedervereinigung kam die Stadt […]

weiterlesen »


5. Wernigeröder SchloßRocknacht

Samstag, 22. September 2018, 20.00 Uhr In Fankreisen hat sich der exklusive Spielort bereits etabliert, für andere ist die Wernigeröder SchloßRocknacht noch ein echter Geheimtipp. Im Innenhof von Schloß Wernigerode bringen drei Rockbands aus der Region ihr Publikum in beste Laune. Es spielen.. ZOE – Die Rockgruppe prägte in den 70er bis 90er Jahren mit […]

weiterlesen »


23. Bad Harzburger Kastanienfest am 30.09.2018

Am letzten September-Sonntag fällt traditionell um 11.00 Uhr der Startschuss für das 23. Kastanienfest in Bad Harzburg. Für den gleichzeitig stattfindenden verkaufsoffenen Sonntag bildet das Kastanienfest ein buntes Rahmenprogramm mit interessanten Attraktionen und Programmpunkten.  Die junge Band STORMFREI wird auf dem Kastanienfest zu Gast sein © Kur- Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH […]

weiterlesen »


Literatur-Tipps „Harzer Persönlichkeiten – Lebensbilder“

Gernrode. Die Harzregion hat in der Vergangenheit zahlreiche Persönlichkeiten hervorgebracht, die Besonderes oder sogar Außergewöhnliches geleistet haben. Andere Menschen haben den Harz als ihre Heimat auserkoren und hier mit ihrer Schaffenskraft Bleibendes geschaffen und hinterlassen. Buchtitel „Harzer Persönlichkeiten“ / Foto: Herausgeber Einige dieser Menschen möchte der Autor Bernd Sternal mit seinem Werk vor dem Vergessen […]

weiterlesen »


HarzHexe – Wasserburg in Egeln im Vorharz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Heute berichte ich über die Wasserburg Egeln. Sie liegt zwischen Magdeburg und Halberstadt in Sachsen-Anhalt im Vorharz. Im Torhaus, im Bergfried und auf dem Gerichtsboden befindet sich das umfangreiche […]

weiterlesen »


HarzHexe – Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Willkommen im Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz. Wie zur Gründungszeit im Jahr 1146 liegt Michaelstein auch heute noch abseits des städtischen Lebens von Blankenburg in idyllischer Harzrandlage. Es […]

weiterlesen »


Ein Fest für Leib und Seele im Harz

Am 22. und 23. September 2018 zeigt der Klostermarkt Walkenried wieder, wie sich Leib und Seele zusammen halten lassen. Dann bieten bereits zum elften Mal Ordensgemein-schaften aus Deutschland und Österreich auf dem Klosterplatz ihre Produkte feil. – Samstag, 22. September 2018 – 10 bis 18 Uhr – Sonntag, 23. September 2018 – 10 bis 18 […]

weiterlesen »


Versailles, Olympia, Goslar: National Geographic und die UNESCO starten internationale Kampagne

Goslar ist zusammen mit anderen namenhaften europäischen UNESCO-Welterbestätten Teil einer groß angelegten, internationalen Multimedia-Kampagne für den US-amerikanischen und den chinesischen Markt: „World Heritage Journeys in the European Union“ heißt das Projekt, das im Auftrag der UNESCO und  der EU-Kommission unterstützt, gemeinsam mit dem Mediapartner National Geographic Travel und den jeweiligen Welterbestätten auf die Beine gestellt […]

weiterlesen »


Kunstausstellung NATUR – MENSCH 2018 nimmt Formen an

Aufbau der Ausstellung hat begonnen – Eröffnung am 15. September 2018 Noch knapp zwei Wochen bleiben Ausstellungskurator Detlef Kiep und seinem Team, um die Kunstausstellung NATUR – MENSCH 2018 in Rathausscheune, Martinikirche und Atrium der Sankt Andreaskirche in Sankt Andreasberg aufzubauen. Zahlreiche Helfer von Bergstadtverein Sankt Andreasberg und Nationalpark Harz packen mit an, um auch […]

weiterlesen »


Olaf Stellmäcke im Egelner Burgkeller auf der Wasserburg Egeln im Vorharz

„Nach schwerer Kindheit auf einem Bauerngut der Egelner Mulde und einer erfolglosen Lehre als Zwiebelzähler kam Stellmäcke 1986 nach Freiberg, um Bergbau zu studieren. Stattdessen aber wurde er 1987 zum Mitbegründer der Gruppe Wunderbuntd und verdingte sich nebenher als Hausmeister und Buchverkäufer.“ So beginnt die Vita von Olaf Stellmäcke auf seiner Homepage. Ganz so schlimm kann seine Kindheit aber […]

weiterlesen »


Wernigerode – Tag des offenen Denkmals 2018

Hat Ihnen schon einmal jemand gezeigt, was das Cellarium eines Laienrefektoriums ist? Oder was man sich unter einem Laubenganghaus vorzustellen hat? Vielleicht würden Sie auch gerne auf einem Grabungsfeld miterleben, wie man an alten Mauerresten etwas über die Stadtentwicklung ablesen kann? Oder möchten Sie erfahren, was engagierte Bürger zur Rettung eines alten Wasserturms alles auf […]

weiterlesen »


Fotowettbewerb #draussenimharz gestartet

Der Harzer Tourismusverband sucht ab sofort und noch bis zum 30.09.2018 das schönste Landschaftsbild aus dem Harz und ruft Urlauber und Einheimische sowie Profi- und Hobbyfotografen zur Teilnahme am Fotowettbewerb über Instagram auf. Die Naturlandschaft des Harzes zeigt sich mit vielen Gesichtern und bietet somit eine breite Vielfalt an möglichen Fotomotiven: schroffe Granitklippen und knorrige […]

weiterlesen »


Sonderführungen und Austellungseröffnung zum Tag des offenen Denkmals

Der Tag des offenen Denkmals am 9. September beginnt auf der Wasserburg Egeln im Vorharz um 11:00 Uhr mit einer ersten Burgführung. Weitere Führungen gibt es um 13:00 Uhr und um 16:00 Uhr. Das Museum ist von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet wo fachkundige Bürger Ihnen für Fragen zur Verfügung stehen. Um 12:00 Uhr […]

weiterlesen »


Internationales Publikum auf der Waldbühne Festival Theaternatur mit vierter Spielzeit weiter etabliert

Die Waldbühne in Benneckenstein hat sich in diesem Sommer einmal mehr als internationale Spielstätte präsentiert. Zu den Theaterbesuchern gehörten im August neben einheimischem Publikum auch Amerikaner, Franzosen und Österreicher. Über die Hälfte der Zuschauer kamen aber aus der Region. Diesem positivem Trend folgt ein positives Resümee. Urheberrechte/ © Frank Drechsler, Benneckenstein. Unter dem Strich blicke […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de