Harz-Tourismus.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Freiwillige mit Wildnisfeeling gesucht im Harz.

FÖJ-Stelle für ein halbes Jahr zu besetzen

Nach der Schule erst einmal etwas anderes machen? Das Studium hält doch nicht, was es versprochen hat?  Im Herzen des Nationalparks Harz besteht jetzt die Gelegenheit, für ein halbes Jahr in die Wildnis einzutauchen, sich im Rahmen von Nationalparkexkursionen auszuprobieren und sich den Bergwind um die Nase wehen zu lassen. 

Auch die spannende Arbeit am Infotresen mit den Gästen aus Nah und Fern gehört zu den Aufgaben der FÖJ-Stelle, die ab sofort für 6 Monate im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus besetzt werden kann. „Ich hatte die Möglichkeit, mit vielen interessanten Menschen in der Ausstellung und als Teilnehmende auf den Bildungsveranstaltungen ins Gespräch zu kommen und Ihnen die beeindruckende Harznatur nahezubringen“, so eine ehemalige Freiwillige.

Um den Freiwilligen diese Mitarbeit zu ermöglichen, werden sie zunächst umfassend vom Team des Nationalparks ausgebildet. Sowohl die Waldökologie mit der harztypischen Tier- und Pflanzenwelt als auch pädagogisches und didaktisches Grundwissen gehören zum Ausbildungsprogramm. Weitere Seminare erfolgen über die Niedersächsische Naturschutzakademie. Während des FÖJ kann bei Bedarf ein Zimmer auf Torfhaus zur Verfügung gestellt werden.

„Wir freuen uns auf die Mitarbeit von jungen Leuten, die immer wieder für frischen Wind in unserer Einrichtung und in unseren Köpfen sorgen“, so die Leiterin des Nationalpark-Besucherzentrums TorfHaus Heike Albrecht-Fechtler. 

Die Bewerbung kann ab sofort über E-Mail an post@torfhaus.info erfolgen. Beginn des FÖJ ist der 15.2. oder 1.3.2019.

https://www.nationalpark-harz.de


Staatssekretär informiert sich zur Digitalisierung in Goslar

Stadtverwaltung stellt im MachMit!Haus aktuelle und geplante Projekte vor. Goslar. Hoher Besuch im MachMit!Haus: Stefan Muhle, Staatssekretär im niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, ist am Mittwoch auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk nach Goslar gekommen. Holger Dettmer, Leiter des städtischen Fachdienstes IT-Service stellte im Ladenlokal am Fleischscharren die aktuellen Projekte und […]

weiterlesen »


Im Harz steigen die Wasserstände der Ilse und Holtemme leicht an.

Die Wasserstände an kleinen Flüssen im Harz leicht hat der Regen ansteigen lassen. Das Gebiet der Bode, Ilse und die Holtemme sind laut Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt in Magdeburg betroffen. An den Pegeln Ilsenburg und Steinerne Renne werde die Alarmstufe 1 erwartet. Es gibt in Sachsen-Anhalt vier Warnstufen für Hochwasser, dabei kann bei […]

weiterlesen »


Harz-Thriller „Schattengrund“ mit Josefine Preuß am Montag im ZDF

Den Thriller nach dem gleichnamigen Roman von Elisabeth Herrmann, die auch das Drehbuch schrieb, sendet das ZDF am Montag, 10. Dezember 2018, um 20.15 Uhr. Die Hauptrolle spielt Josefine Preuß, die sich als Studentin Nico wegen einer Erbschaft von einem Berliner Callcenter in den Harz aufmacht. Regie führte Dror Zahavi. Ein Besen, ein Stein, eine […]

weiterlesen »


Harzer Kräuterhexe bleibt das offizielle Getränk des Harzer-Hexen-Stiegs

Die Harzer Kräuterhexe ist eine erfrischend fruchtige Kräuterlimonade. © Harzer Tourismusverband / Andreas Lehmberg Sie basiert auf natürlichem Mineralwasser und einer geheimen, ausschließlich für dieses Produkt genutzten Rezeptur aus verschiedenen Kräutern und Gewürzen. Sie ist mit der Regionalmarke Typisch Harz ausgezeichnet und somit ein perfekter Botschafter für die Region und den Harzer-Hexen-Stieg gleichermaßen. Das Traditionsunternehmen […]

weiterlesen »


Goslar – Im August werden wieder Fundsachen versteigert

Online-Vorschau startet – Fahrradschautag Am Stollen Goslar. Fahrräder, Schmuck und Uhren, Handys und Kameras – etliche Fundstücke haben sich bei der Stadt Goslar angesammelt. Sie werden nun an den Mann oder die Frau gebracht. Am 16. August um 18 Uhr beginnt die Internetversteigerung der Fundsachen, die bei der Stadt abgegeben und nicht abgeholt wurden. Interessierte […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: Deutschland-Journal.de & DrohnenflugVideo.de & Bilder-Shop.com