Harz-Tourismus.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Die neoromanische Dorfkirche Benzingerode im Harz

Benzingerode liegt am nördlichen Harzrand, im Übergangsbereich zum Harzvorland.

Es befindet sich etwa 5,5 km (Luftlinie) östlich von Wernigerode, an der alten Bundesstraße 6, die mitten durch den Ort führt und von der am östlichen Ortsausgang eine Verbindungsstraße nach Silstedt abzweigt. Östlich von Benzingerode, das auf etwa 215 bis 280 m ü. NN liegt, erhebt sich der Struvenberg, südwestlich der Stapenberg und nordwestlich der Austberg.

Die Dorfkirche Benzingerode ist die evangelische Kirche des zur Stadt Wernigerode gehörenden Dorfes Benzingerode in Sachsen-Anhalt. Die Kirche gehört zum Pfarrverband Heimburg in der Propstei Bad Harzburg der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig.

Die Kirche entstand 1902–1903 nach Plänen des Braunschweiger Architekten Johann Pfeifer, weil ihr Vorgängerbau erhebliche Bauschäden aufwies. Am 11. März 1902 wurde mit dem Bau begonnen, am 8. November 1903 erfolgte ihre Einweihung.

Sie wurde im Stil der Neoromanik in der Form eines Zentralbaus auf kreuzförmigen Grundriss errichtet. Als Baumaterial dienten regelmäßig behauene Steinquader. Das Gebäude ist unverputzt. Das Erscheinungsbild wird durch den über der Vierung thronenden achteckigen Turm dominiert, der von einem hohen Helm bekrönt wird. Kleinere als Treppenhaus dienende Türme sind in den Zwickeln zwischen dem westlichen Kreuzarm und dem Querhaus eingefügt.

 


Wernigerode Imagefilm 2018

Der Wernigeröder Imagefilm zeigt die Bunte Stadt am Harz von ihrer dynamisch-erlebnisreichen Seite, dokumentiert die Lebensqualität in der Stadt, den wirtschaftlich starken Industriestandort genauso wie den kulturell vielfältigen Ort, in dem es sich lohnt, zu leben. Sensationelle Aufnahmen mit der Drohne wechseln sich ab mit neuen, noch nie gesehenen Nahaufnahmen aus dem Leben der Stadt. […]

weiterlesen »


Blankenburg – Winteröffnungszeiten für die Parks und Gärten

Ab dem 1. Oktober 2018 gelten für die Barocken Schlossgärten und Parks in Blankenburg (Harz) die Herbst- und Winteröffnungszeiten. Die Gärten und Parks sind zunächst täglich von 10:00 Uhr bis zum Beginn der Dämmerung geöffnet. Ab dem 22. Oktober sind diese täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr zugänglich. Grüne Oasen zum Innehalten, zum Verweilen und […]

weiterlesen »


Bad Harzburg – Wildkatzenfest an der Marienteichbaude

Das Wildkatzengehege an der Marienteichbaude ermöglicht Besuchern einen Einblick in das Leben der scheuen Waldbewohner, die in diesem Jahr auch zum Tier des Jahres 2018 gewählt wurden. Passend dazu veranstaltet Harald Leiste, der Mitbetreiber des Geheges und gleichzeitig auch Besitzer der Marienteichbaude, ein „Wildkatzenfest“. Am Samstag, 20. Oktober, und Sonntag, 21. Oktober, stehen von 11 […]

weiterlesen »


Halberstadt – Stadtspaziergänge im Herbst

Tiergarten, Schachmuseum, Berend Lehmann Museum Wenn die Tage kürzer werden und der Herbst farbenfroh Einzug in die Straßen hält, warten auf die Bürger und Bürgerinnen Halberstadts sowie deren Besucher ganz besondere Standrundgänge im Schatzjahr 2018. Am Abend des 6. Oktobers 2018 erstrahlt der Tiergarten in bunten Lichtern. Unter dem Motto: “Was machen die Tiere an […]

weiterlesen »


Goslar – Skulptur „Königin“ hat neue Heimat im Pfalzgarten gefunden

Beratung über zweites Werk des Künstlers Die Skulptur „Königin“ hat eine neue Heimat gefunden. Die „Barbara-Säule“ wird im Beisein von Christoph Gutmann, Leiter des städtischen Fachdienstes Kultur (Mitte), an ihrem neuen Standort aufgestellt Das Sandsteinwerk des Künstlers Eckart Grenzer aus dem Jahr 1980, das bis vor kurzem noch an der St. Barbara–Kirche in Sudmerberg stand, […]

weiterlesen »


Goslar-Modell am Museumsufer zu Sanierungszwecken abgebaut

Feuchtigkeit durch Überflutung setzte Sandsteinplatten zu Das „Goslar-Modell“ vor dem Goslarer Museum, die erste Anlaufstelle bei Stadtführungen, wurde beim Hochwasser im vergangenen Jahr fast vollständig überschwemmt. Durch Feuchtigkeit und Schlamm sind die Sandsteinplatten, die den Sockel des Bronzemodells bilden, rissig geworden. Eine Neuanfertigung der Sandsteinplatten, die 5.500 Euro gekostet hätte, konnte vermieden werden. Das „Goslar-Modell“ […]

weiterlesen »


HarzHexe – Schloss in Ballenstedt im Harz.

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Heute besuche ich das Schloss Ballenstedt mit Herbststimmung. Die Fotos sind zum Teil von Paul Bertrams. Hier der schöne Blick vom Schlosspark aus. Nach der Wiedervereinigung kam die Stadt […]

weiterlesen »


HarzHexe – Wasserburg in Egeln im Vorharz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Heute berichte ich über die Wasserburg Egeln. Sie liegt zwischen Magdeburg und Halberstadt in Sachsen-Anhalt im Vorharz. Im Torhaus, im Bergfried und auf dem Gerichtsboden befindet sich das umfangreiche […]

weiterlesen »


Wernigerode – Tag des offenen Denkmals 2018

Hat Ihnen schon einmal jemand gezeigt, was das Cellarium eines Laienrefektoriums ist? Oder was man sich unter einem Laubenganghaus vorzustellen hat? Vielleicht würden Sie auch gerne auf einem Grabungsfeld miterleben, wie man an alten Mauerresten etwas über die Stadtentwicklung ablesen kann? Oder möchten Sie erfahren, was engagierte Bürger zur Rettung eines alten Wasserturms alles auf […]

weiterlesen »


Goslar – Flaschenpost von 1930 unter dem Domdach gefunden

Alte und neue Botschaft werden für künftige Generationen hinterlegt Goslar. Eigentlich wurde die Dachfläche der Domvorhalle nur zu Kontrollzwecken geöffnet, doch ein überraschender Fund kam dabei zum Vorschein: Eine Flaschenpost aus dem Jahr 1930. Auf dem Rechnungsvordruck des „Georg Holzberg, Dachdecker-Geschäft“ berichten Dachdecker vom erschwerten Leben in der Nachkriegszeit – eine Woche schufteten sie aufgrund […]

weiterlesen »


Sonntagsführung im September auf der Egelner Wasserburg im Vorharz

Da es die öffentlichen Führungen auf der Egelner Wasserburg, an jedem ersten Sonnntag im Monat, bereits seit einigen Jahren gibt, hat Museumsleiter Uwe Lachmuth in diesem Jahr damit begonnen bei den Führungen auch auf bestimmte Themen einzugehen. In der nächsten Führung am 2. September heißt es dann: „Der Egelner Hexereiprozess von 1612“. Werden Hexenverfolgungen meist dem […]

weiterlesen »


HarzHexe – Stecklenberg Calziumquelle im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Ich stehe hier vor der Calziumquelle in Stecklenberg. „Weit aus des Berges Felsenschicht komm ich hier an des Tages Licht, ich laufe um viele Felsen rum, drum bring ich […]

weiterlesen »


Kunstwerke zwischen Natur und Mensch: 24. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“

62 Arbeiten aus den Bereichen der bildenden Kunst werden vom 16. September bis 14. Oktober 2018 in Sankt Andreasberg gezeigt Die 24. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ wirft ihre Schatten voraus. 62 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Video-Kunst, Installation und Bildhauerei wird die diesjährige Kunstausstellung NATUR – MENSCH unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Umweltministers […]

weiterlesen »


48. Salz- und Lichterfest in Bad Harzburg

Am 25. und 26. August 2018 erstrahlt Bad Harzburg zum alljährlichen Salz- und Lichterfest wieder im Glanz tausender Lichter. Doch dieses Jahr gibt es auf dem großen Stadtfest gleich zwei Anlässe zum Feiern: Den Beginn der Soleförderung im Jahre 1575 und das 950. Jubiläum der Harzburg. Dem Anlass entsprechend verwandelt sich die gesamte Innenstadt am […]

weiterlesen »


HarzHexe – Schloss in Stolberg im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Schloss in Stolberg. Hoch über Stolberg im Harz, befindet sich das Schloss von Stolberg und es zieht schon von weitem die Blicke auf sich. […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de