Harz-Tourismus.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

HarzHexe – Königsburg bei Königshütte im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe.
Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen.
Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen.



Ich stehe hier vor der Ruine der Königsburg im Harz.
Die Königsburg liegt 486 Meter über Normal Null und befindet sich am Ortsausgang von Königshütte Richtung Tanne, etwas erhöht auf einem Hügel. Sie ist eine Adelsburg aus dem 13. Jahrhundert. Hier sind nicht nur Teile des Bergfriedes erhalten, sondern auch die Gräben und Wälle der Burg sind gut erkennbar. Die Burg scheint dem Schutz der Grenze des Bistums Halberstadt gedient zu haben,
die an der Bode verlief. Im Jahr 1312 wird die Anlage als „castrum Königshof“ erstmals urkundlich erwähnt, als Bischof Albrecht von Halberstadt die Burg vom Knappen Heinrich von Botvelde käuflich erwarb. Im Jahr 1324 findet sich eine nochmalige Erwähnung als „castrum Köningshof acqisivit“, dann wurde es still um die Burg, die im Jahre 1709 erstmals als Königsburg bezeichnet wurde. Damals war die Anlage bereits zur Ruine zerfallen. Vom Wanderparkplatz unterhalb der Ruine überquert man die Warme Bode und erreicht auf ausgeschilderten Wegen die Königsburg. Es bietet sich an die Wanderung über die Nordroute des Harzer Hexenstieg zur Trogfurther Brücke fortzusetzen. Sie finden hier eine Stempelstelle der Harzer Wandernadel.
Eure HarzHexe


Oberharz lädt zum Wandersaison-Start nach Altenau

Feierlicher Auftakt mit Musik, Ständen, Wanderungen und Familienprogramm. Oberharz/Altenau,Mit den Sonnenstrahlen schmolz der Schnee und die Oberharzer Natur erwacht zu neuer Pracht. Der Beginn der Wandersaison im Oberharz ist für die Tourist-Informationen Oberharz, die von der GLC Glücksburg Consulting AG betrieben werden, ein idealer Termin, die herrliche Natur, das Wandern und Heilklimawandern sowie auch das […]

weiterlesen »


HarzHexe – Luisentempel bei Alexisbad im Harz

Hallo ich bin Thea, Eure virtuelle Harzhexe. Ich werde Euch, an viele schöne und historische Orte im Harz führen. Und den Harz, hier unter Harz-Tourismus.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Luisentempel über Alexisbad. Der Luisentempel ist ein Denkmal in der Ausführung eines Monopteros. Dieser Luisentempel wurde im Jahr 1823 auf einem Felsen, oberhalb des […]

weiterlesen »


Die Feldlerche ist Vogel des Jahres 2019

Bildvortrag von Walter Wimmer am 2. April 2019 im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg Am 2. April 2019 stellt Diplombiologe Walter Wimmer vom NABU Salzgitter den Vogel des Jahres 2019 – die Feldlerche – im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg vor. In dem rund 1 1/2 stündigen Vortrag mit vielen attraktiven Fotos wird er nicht nur über die facettenreiche […]

weiterlesen »


US-Generalkonsul und US-Rangerin besuchen Nationalpark Harz

Austausch über gemeinsame Herausforderungen und Strategien bei Naturschutz und Umweltbildung Jüngst hat der Generalkonsul der USA für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, Timothy Eydelnant, den Nationalpark Harz besucht. Er informierte sich im Natur-Erlebniszentrum HohneHof über die Arbeit und Bedeutung des Parks und die besondere Kooperation zwischen zwei Bundesländern. Anlass seines Besuchs war ein ganz besonderer Gast: […]

weiterlesen »


Bergwacht am Wurmberg-Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Wir treffen jede erdenkliche Vorsorge für die Sicherheit unserer Gäste. Die Bergwacht HARZ ist täglich am Wurmberg im Einsatz. Ihre Aufgabe ist die Winterrettung auf dem Wurmberg. An den Wochenenden versehen mindestens vier Bergwacht-Mitarbeiter während des Seilbahn-Betriebes ihren Dienst. An den Wochentagen wird der Dienst, soweit es sich einrichten lässt, ebenfalls von mindestens zwei Bergwacht-Mitarbeitern […]

weiterlesen »


Staatssekretär informiert sich zur Digitalisierung in Goslar

Stadtverwaltung stellt im MachMit!Haus aktuelle und geplante Projekte vor. Goslar. Hoher Besuch im MachMit!Haus: Stefan Muhle, Staatssekretär im niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, ist am Mittwoch auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk nach Goslar gekommen. Holger Dettmer, Leiter des städtischen Fachdienstes IT-Service stellte im Ladenlokal am Fleischscharren die aktuellen Projekte und […]

weiterlesen »


Goslarer können ihr Altstadtfest weiterdenken

Feuerwehr und Schachclub stellen sich im MachMit!Haus vor Goslar. Kommende Woche werden im MachMit!Haus am Fleischscharren 7 unter anderem Ideen für das Goslarer Altstadtfest gesucht. Am Mittwoch, 20. Februar, sammelt die GOSLAR marketing gmbh zwischen 10 und 18 Uhr unter dem Motto „Altstadtfest weiter gedacht und Talente gesucht“ Anregungen und Wünsche für die Veranstaltung im […]

weiterlesen »


Klöster im Harz bekommen ein stärkeres Profil in der Tourismuslandschaft Harz

Abteilung HARZER KLÖSTER formiert sich neu im Harzer Tourismusverband e.V. Seit dem 01.02.19 ist es besiegelte Sache: Sechs bislang im Verein HarzerKlosterSommer e.V. organisierte ehemalige Klöster aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt bilden die neue Abteilung HARZER KLÖSTER des Harzer Tourismusverbandes e.V.. Die Freude ist den Akteuren auf ihrer konstituierenden Abteilungsversammlung in Goslar ins Gesicht geschrieben. Carola […]

weiterlesen »


Vortrag „Hochwasserschutz im Wald“ im Harz

Bruno Scheel stellt im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg Lösungen zur Sedimentrückhaltung im Wald vor . Regenwasser-Sedimentrückhaltung in den Wäldern mit gleichzeitiger Förderung der Biodiversität ist das Thema eines Vortrags von Bruno Scheel am Donnerstag, 14. Februar 2019 ab 19.00 Uhr im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg. Bruno Scheel vom NABU Niedersachsen beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Problem der […]

weiterlesen »


(C) bei WordPress & Sitemap & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: Deutschland-Journal.de & DrohnenflugVideo.de & Bilder-Shop.com