Harz-Tourismus.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Das FREIgeist Göttingen ist offizieller Hotelpartner des Göttinger Literaturherbstes

In der Universitätsstadt Göttingen geht es rund: Anfang Juli eröffnete dort das FREIgeist Göttingen, das schon jetzt Mitglied der renommierten Design Hotels™ ist und mit spannenden Gastronomiekonzepten und einem aufregenden Design für Furore sorgt. Nun wurde das 118-Zimmer Haus zum offiziellen Festivalhotel des Göttinger Literaturherbstes ernannt, der vom 12. bis zum 21. Oktober 2018 in der niedersächsischen Universitätsstadt stattfindet.

Seit 26 Jahren werden beim Literaturherbst die aufregendsten Stimmen der Gegenwartsliteratur präsentiert. Und das diesjährige Programm kann sich sehen lassen: Zugesagt haben unter anderem die Bestseller-Autoren, Schauspieler und Moderatoren Cecelia Ahern (25 Millionen verkaufte Bücher), Maja Lunde („Die Geschichte der Bienen“, meist verkauftes Buch in Deutschland im Jahr 2017), Orhan Pamuk (Nobelpreisträger), Frank Schätzing, Iris Berben und Anke Engelke, Christine Westermann und viele mehr. Das offizielle Programm ist unter www.literaturherbst.com/Kalender.html zu finden.

Grundgedanke der Partnerschaft ist das Hotel als Bühne. Und dieser Gedanke hat sich bewährt, denn auch Thomas Mann, Agatha Christie, Arthur Schnitzler, Marcel Proust, Vladimir Nabokov und viele andere Größen der Weltliteratur ließen sich vom „Mythos Hotel“ inspirieren und verarbeiteten ihre Erfahrungen in schriftstellerischen Meisterwerken. Wichtiger Bestandteil der Kooperation sind daher natürlich auch Formate, die Literatur im FREIgeist Göttingen in Szene setzen. Dies geht von einer Präsenz im Raum bis hin zu Veranstaltungen innerhalb des Festivals und über diesen Zeitraum hinaus.

Mit Start des Göttinger Literaturherbstes wird die gemütliche Kamin-Lounge des FREIgeist beispielsweise für zehn Tage zum Festivalcafé, dem jährlich beliebten Treffpunkt für Künstler und Gäste vor und nach den Lesungen. Das FREIgeist-Team serviert hier allerlei Köstlichkeiten aus der Küche des INTUU Restaurants – ein modernes Restaurant, in dem unter dem Motto „Nikkei“ das Beste aus Japan und Südamerika serviert wird. Auch der Eröffnungsempfang mit traditionellem Fassanstich findet am 12. Oktober 2018 im FREIgeist Göttingen statt. Am 16. Oktober 2018 um 19 Uhr liest Alexander von Schönburg in der BIBLIOTHEK des Hotels.

Wer die Festivalatmosphäre selbst erleben und eine der Lesungen besuchen möchte, der kann ab sofort das passende Arrangement buchen. Denn das FREIgeist Göttingen bietet vom 12. bis zum 21. Oktober 2018 folgende Pakete an:

– Eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive einem VON HALLERS Gin Tonic in der HERBARIUM Bar zum Preis von 158 Euro oder im Einzelzimmer zum Preis von 128,50 Euro. Tickets für die Lesungen sind nicht Teil des Arrangements.

– Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück und einem OMAKASE-Dinner im INTUU Restaurant zum Preis von 368 Euro oder im Einzelzimmer zum Preis von 283 Euro. Tickets für die Lesungen sind nicht Teil des Arrangements.

Das FREIgeist Göttingen befindet sich in der Berliner Straße 30 in 37073 Göttingen. Buchungen sind unter www.freigeist-goettingen.de möglich – dort sind auch weitere Informationen und Angebote zu finden.


Sie wollen diesen Artikel kommentieren, oder selbst einen Beitrag schreiben?
Bitte Ihren Beitrag an die E-Mail: presse@harzverlag.de senden.
Danke.

(C) bei WordPress & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de