Harz-Tourismus.de

HARZ.NEWS | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Roßtrappe bekommt WLAN

Thale – Roßtrappe im Harz bekommt kostenloses WLAN.
Die Roßtrappe in Thale (Landkreis Harz) bekommt kostenloses WLAN.

Der beliebte Ausflugspunkt hoch oben über dem Bodetal soll in den nächsten Wochen mit dem drahtlosen Internet ausgestattet werden, wie ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums Sachsen-Anhalts am Mittwoch sagte. Das Ministerium übergab dem zuständigen Verein „Freifunk Harz“ den entsprechenden Förderbescheid von 9500 Euro. Der sagenumwobene Granitfels ist ein beliebtes Wanderziel. Er thront gegenüber dem Hexentanzplatz auf gut 400 Metern Höhe über dem Bodetal. Geplant ist eine Richtfunkverbindung, die das gesamte Areal zwischen Roßtrappe und Bauspielhaus abdeckt.

Zudem soll die WLAN – Anbindung des Hexentanzplatzes vorbereitet werden. Das Vorhaben wird auch vom Berghotel Roßtrappe unterstützt. Landesweit sind aus der Freifunk-Richtlinie bislang für elf Projekte rund 94.000 Euro bewilligt worden.


Sie wollen diesen Artikel kommentieren, oder selbst einen Beitrag schreiben?
Bitte Ihren Beitrag an die E-Mail: presse@dpwa.de senden.
Danke.

(C) bei WordPress & Sitemap & Harz-Tourismus.de & HarzTour.de & Impressum.
Partnerseite: Deutschland-Journal.de & DrohnenflugVideo.de & Bilder-Shop.com