Harz-Tourismus.de

Harz.News | HarzHexe | HarzFotos | HarzVideos | HarzGastgeber | HarzPanoramen | HarzKarte | HarzWebShop | ?

Premierenfieber im Harzer Bergtheater Thale

Theater „Fairytale“ startet Sommersaison mit einem traumhaften Familienmusical

Am kommenden Sonntag, dem 10. Juni, 15:00 Uhr öffnet sich der imaginäre Vorhang der wohl schönsten Naturbühne Deutschlands – dem Harzer Bergtheater Thale – zur ersten Premiere der Saison.

Das Familienmusical „Die Schöne und das Biest“ nach Jeanne-Marie Leprince de Beaumont in einer Fassung von Bernd Kolarik wird dann zur ersten Aufführung kommen.

Das klassische Märchen vom jungen Mädchen, das den verzauberten Prinzen und seinen Hofstaat erlösen wird, gibt es vom Theater „Fairytale“ in einer wunderschön erzählten, ebenso spannenden wie humorvollen Bühnenbearbeitung.

Vor langer Zeit lebte einmal ein wohlhabender Kaufmann. Ihm gehörten zahlreiche Uhren. Aber sein größter Stolz waren seine Töchter. Die Jüngste war so schön, dass alle sie „Belle, die Schöne“ nannten. Als er eines Tages an einem alten Schloss mit prächtigen Rosen vorbeikam, pflückte er eine, um sie seiner jüngsten Tochter zu schenken. Die Rose war jedoch Eigentum eines riesigen Ungeheuers, das in dem Schloss lebte. Als Preis für die Rose musste der Kaufmann seine schöne Tochter zum Biest schicken. Jeden Tag erfuhr Belle jedoch, wie höflich und charmant das Biest eigentlich ist. Obwohl endlich Lachen das ganze Schloss erfüllte, war der Fluch, der das Biest umgab, noch nicht gebrochen. Belle musste herausfinden, durch welche Macht sie den Bann lösen kann.

Tickets für die Premiere, aber auch für alle weiteren Vorstellungen gibt es unter www.tickets.bodetal.de und Tel.: 03947 / 7768022 sowie über EVENTIM.


Sie wollen diesen Artikel kommentieren, oder selbst einen Beitrag schreiben?
Bitte Ihren Beitrag an die E-Mail: presse@harzverlag.de senden.
Danke.

(C) bei WordPress & HarzTour.de & Harz-Tourismus.de & Impressum.
Partnerseite: DrohnenflugVideo.de